Dr. Ferdinand Hundt

Mag. Dr. Alexander Apschner, Clinical Monitor

„Das Zertifikat hat den Umstieg aus der Grundlagenforschung in den industriellen Bereich erleichtert und gab eine gute Wissensbasis für den neuen Job. Das Zertifikatsprogramm „Clinical Research & Regulatory Affairs“ ist ein sehr gut aufbereiteter Einstieg in den Bereich der klinischen Forschung und bietet meiner Meinung nach ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis, mit gut aufbereiteten Unterlagen und sehr guter Betreuung.“

Dr. Katharina Duchardt, Regulatory Affairs Manager

 „Das Programm war für mich die Basis für den Einstieg in Regulatory Affairs. Es hat durch einen umfangreichen Überblick über regulatorische Regionen, Strukturen und Ressourcen das Rüstzeug vermittelt, um „learning-on-the-job“ in einem sehr kleinen Unternehmen ohne RA-Abteilung möglich zu machen.“

Dr. Andreas Marc Palmer, Senior Manager Global Project Management

„Ich bin als Projektmanager für die Entwicklung generischer Arzneimittel verantwortlich und an allen Phasen von der Projektauswahl bis zur Markteinführung des Produktes beteiligt. Die Projektphasen „klinische Prüfung“ und „Zulassung“ sind von zentraler Bedeutung. In diesem Zusammenhang hat mir der DUW-Studiengang „Clinical Research & Regulatory Affairs“ wertvolles Fachwissen vermittelt.  Das Zertifikatsprogramm ist sehr empfehlenswert, da es auf abwechslungsreiche und kompakte Art das erforderliche Basiswissen zu „Clinical Research & Regulatory Affairs“ vermittelt. Die Studienhefte sind didaktisch sehr gut konzipiert. Die Präsenztermine werden von Experten gestaltet, die über umfassende Berufserfahrung im jeweiligen Fachgebiet verfügen. Auch der Austausch mit den Studienkollegen und Dozenten kommt nicht zu kurz. Insgesamt ist der Studiengang sehr praxisbezogen und interaktiv.“

 

 

Dr. Margit Schnee, Regulatory Affairs Manager

 „Das Zertifikatsprogramm hat mich in meinem Berufseinstieg als Regulatory Affairs Manager sehr unterstützt. Ich konnte in der Firma sehr viel bei Kollegen erfragen und lernen, viel Basiswissen bekam ich jedoch über das DUW-Zertifikatsprogramm. Die Aufteilung auf Studienhefte, Hausarbeiten und Präsenzveranstaltungen war ideal für das berufsbegleitende Programm. Besonders wichtig war es für mich, einen Überblick und Basiswissen für den gesamten Bereich der Regulatory Affairs zu bekommen. Das hilft mir nicht nur im aktuellen Job, sondern stärkt auch das Selbstbewusstsein für zukünftige Schritte in diesem Bereich. Da ein Großteil meines Alltags als  Regulatory Affairs Manager in der Firma das nötige Tagesgeschäft war, ich jedoch durch das Zertifikatsprogramm gezwungen war, mich auch darüber hinaus mit anderen Themen oder Richtlinien zu beschäftigen, habe ich nun eine breite Wissensbasis erlangt. Bezüglich der Clinical Sciences hat mir das Zertifikatsprogramm ebenfalls wichtige Kenntnisse vermittelt, was Mitarbeit und Verständnis in diesem Bereich ermöglicht.“

 

Studienprogramm jetzt kostenlos herunterladen!