Studienmodell

Das Studienmodell der Deutschen Universität für Weiterbildung ist abgestimmt auf die Bedürfnisse von Berufstätigen, die sich auf universitärem Niveau weiterbilden möchten. Es zeichnet sich aus durch ein hohes Maß an Flexibilität. Sein ausgewogener Format-Mix aus Studienheften, Online-Einheiten und Präsenzphasen ermöglicht es Ihnen, zu lernen, wo immer Sie mögen und wann immer Sie Zeit dafür finden. Dabei basiert das sorgfältig konzipierte Blended-Learning-Konzept wie auch die Lernbegleitung auf neuesten didaktischen Erkenntnissen und unterstützt Sie beim Erreichen Ihres Studienziels.

Zugleich ist die Deutsche Universität für Weiterbildung dem kontinuierlichen Austausch von Theorie und Praxis verpflichtet. Ausgerichtet am Leitbild des Reflective Practitioner stehen Ihre beruflichen Erfahrungen und Fragestellungen aus dem Arbeitsalltag im Mittelpunkt der Masterstudiengänge und Zertifikatsprogramme an der DUW. Sie werden, etwa im Rahmen von Fallstudien und Projektarbeiten, zum Gegenstand der Reflexion auf wissenschaftlicher Grundlage. Im beständigen Wechselspiel von theoretischer Auseinandersetzung und praktischer Anwendung profitieren Sie so bereits während Ihres Studiums von den Vorteilen des Studienmodells der DUW: Es wird sowohl der Lebenssituation berufstätiger Studierender als auch den Erfordernissen der modernen Arbeitswelt gerecht.

Studienmodell

Studienmodell

Ihre Ansprechpartnerin:

Dr. Roswitha Grassl

Dr. Roswitha Grassl

Leiterin Programmentwicklung

E-Mail: roswitha.grassl@duw-berlin.de

 
 

Studienprogramm jetzt kostenlos herunterladen!