Kooperation zwischen der Deutschen Telekom und der DUW


Telekom Training kooperiert mit der Deutschen Universität für Weiterbildung (DUW) im Bereich der berufsbegleitenden Weiterbildung. Die Kooperation umfasst die DUW-Zertifikatsprogramme des Mini-MBA – Studium Generale Professional.

DUW und Telekom


Telekom-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter absolvieren ausgewählte Seminare zu Fachthemen wie Führung, Projektmanagement und Controlling aus dem offenen Weiterbildungsprogramm von Telekom Training und können sich diese Leistungen über ein Credit-Point-System auf ein DUW-Zertifikatsprogramm anrechnen lassen. So können sie berufsbegleitend schneller und günstiger zu einem akademischen Zertifikatsabschluss gelangen.

Prof. Dr. Ada Pellert

Präsidentin der Deutschen Universität für Weiterbildung (DUW)

Prof. Dr. Ada Pellert, Präsidentin der Deutschen Universität für Weiterbildung (DUW)

„Wir wollen eine Brücke zwischen akademischem und betrieblichem Wissen schlagen. Die Zukunft des Lebenslangen Lernens liegt darin, innerbetriebliche Weiterbildung mit Angeboten von Hochschulen zu verzahnen.“

 

Claudia Gutersohn

Leiterin des offenen Weiterbildungsprogramms von Telekom Training

Claudia Gutersohn, Leiterin des offenen Weiterbildungsprogramms von Telekom Training

„Wir wollen unsere Mitarbeitenden dazu motivieren, sich lebenslang weiterzubilden. Bei unserer Weiterbildungskooperation für Telekom-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter mit der DUW hat die Verbindung von Wissenschaft und Business einen hohen Stellenwert.“

 

Managementwissen à la carte an der DUW

Die Kooperation zwischen Telekom Training und DUW umfasst  folgende Programme der DUW:

  • zweimonatige Zertifikatskurse zu den Managementthemen Unternehmensführung & Controlling, Führungskompetenz, Projektmanagement & Praxistransfer, Change Management, Wissensmanagement und Interkulturelle Kommunikation
  • achtmonatiges übergreifendes Programm Mini-MBA - Studium Generale Professional, das alle sechs Management‐Zertifikatskurse beinhaltet

Zugangsvoraussetzungen für die Teilnahme an den Zertifikatsprogrammen der DUW:

  • erster Hochschulabschluss
  • oder Hochschulreife, abgeschlossene Berufsausbildung sowie zwei Jahre Berufserfahrung mit Führungsverantwortung
  • oder abgeschlossene Berufsausbildung mit mindestens fünfjähriger Berufserfahrung mit Führungsverantwortung

Sie haben Fragen zum Weiterbildungsangebot der DUW?

Das Team der DUW-Studienberatung steht Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen die DUW-Studienberatung unter der kostenfreien Rufnummer  0800-9333111 oder unter studienberatung@duw-berlin.de.